Trommelschule

Interessierte Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren werden in der eigenen Trommelschule in kleinen Gruppen ausgebildet. Der Einstieg erfolgt auf einem Übungsinstrument (Trommelböckli). Der Wechsel auf die Trommel erfolgt nach ein bis zwei Jahren Unterricht.

Jungtambourengruppe

In dieser zweiten Stufe der Ausbildung nach etwa 1 – 2 Jahren Grundstufe werden die technischen Grundlagen verfeinert und es wird ein vielfältiges Repertoire erarbeitet. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, ihr Können an Auftritten oder regionalen Wettspielen unter Beweis zu stellen.   Während der gesamten Ausbildung ist uns der Austausch zwischen den Eltern und Kursleitern ein grosses Anliegen.

 

 

Kontakt

Beat Liscioch

Vorname, Nachname
 
E-Mail
Telefon-Nummer
Frage